X-Ways
·.·. Computerforensik-Software aus Deutschland .·.·
   
 

 

Firma und Personalien

Die X-Ways Software Technology Aktiengesellschaft ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Bünde in Westfalen (Amtsgericht Bad Oeynhausen HRB 7475), bis Ende 2013 mit Niederlassung in Köln. EU-Ust.-Id.nr.: DE813417489. DUNS-Nummer: 34-471-4881. NCAGE-Code DJ465. Eingetragen in der SAM-Datenbank für Vertragspartner von U.S.-Regierungseinrichtungen.

Vorstand: Dipl.-Wirtsch.inf. Stefan Fleischmann. Der Aufsichtsrat setzt sich zusammen aus Dr. Marlies Horstmeyer (Vorsitzende), Dipl.-Ökon. Anna Lena Fleischmann (stellv. Vorsitzende) und Renate Fleischmann.

KontaktaufnahmeLizenzvereinbarungBegriffserklärungenStellenangeboteDatenschutzerklärung

 

Geschäftsfelder

Die X-Ways AG ist der führende europäische und einzige in Deutschland beheimatete Hersteller von Computerforensik-Software. Unsere Software wird verwendet für die Sicherung und Auswertung von elektronischen Beweismitteln und die forensische Untersuchung von Computersystemen (IT-Forensik) sowie für Datenrettung, Datenbearbeitung auf niedrigster Ebene und IT-Sicherheit. Außerdem bieten wir Computerforensik-Schulungen und -Seminare für unsere Software an, und eine Zertifizierung

Die cleverbridge AG bearbeitet alle Online-Bestellungen. Kreditkartenbelastungen erfolgen durch diese Firma.

Partner in Deutschland

VEGS, Verband Europäischer Gutachter & Sachverständiger

Partner im Ausland

 

Produkte, Kunden

Das Hauptprodukt WinHex und dessen forensische Variante X-Ways Forensics sind bei mehr als 35.000 registrierten Benutzern weltweit im Einsatz - bei Computer-Enthusiasten daheim wie auch bei Spezialisten in Unternehmen der verschiedensten Branchen, in der öffentlichen Verwaltung, in Forschung und Lehre, bei Strafverfolgungsbehörden, Geheimdiensten, Forschungs- und sonstigen Regierungseinrichtungen sowie Militär, vor allem in den USA und Deutschland. Als Referenzkunden dürfen wir namentlich nennen: Siemens AG, Siemens Business Services, Siemens VDO AG, Infineon Technologies Flash GmbH & Co. KG, Toshiba Europe, Microsoft Corp., Hewlett Packard, Ericsson, National Semiconductor, Novell Inc., Commerzbank AG, DePfa Deutsche Pfandbriefbank AG, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Analytik Jena AG, Ontrack Data International Inc., KPMG Forensic, Ernst & Young, Lockheed Martin, BAE Systems, TDK Corporation, Seoul Mobile Telecom, Visa International, Institut für Informatik der Technischen Universität München, Technische Versuchs- und Forschungsanstalt der Technischen Universität Wien, Oak Ridge National Laboratory in Tennessee, USA, Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung, Zollkriminalamt Köln, Landeskriminalamt Niedersachsen, Polizei Bremen/LKA, Kriminalpolizeiinspektion Schweinfurt, Landespolizeidirektion Freiburg, Kriminalpolizei Passau, Verteidigungsministerium von Australien. 

Gemessen am Umsatz mit Software stammt die Mehrheit unserer Kunden aus den USA (34%) und Deutschland (33%), gefolgt von Großbritannien (6%), Frankreich (5%), Australien (3%), China/HK (3%), Österreich (2%), Schweiz (2%). ROW: 12.5%. Alle unsere Software-Produkte sind mehrsprachig ausgelegt und werden elektronisch als Download geliefert.

 

 

Links zu den Produkt-Details


WinHex

Davory

Evidor

XW Trace

XW Replica

XW Security

Peak Limiter

 

Datenschutzerklärung